Carsten Pfau

Carsten Pfau studierte BWL an der Universität Mannheim. Der deutsche Unternehmer und Investor ist seit 1993 in Südamerika aktiv und widmet sich dort insbesondere den Agrar-Investitionen sowie Immobilienprojekten. Als Komplementär und Geschäftsführer der Agri Terra Gruppe leitet er die Geschicke der drittgrößten Orangenplantage sowie des fünftgrößten Obst- und Gemüsegroßhändlers in Paraguay, ausserdem gehört er zu den 1% größten Rindereigentümern des Landes. Erst kürzlich hat das Unternehmen den geplanten Bau einer hochmodernen Orangensaftfabrik bekannt gegeben. Der Investment-Arm der Agri Terra Gruppe, über den sich externe Investoren an den Agrar-Projekten der Gesellschaft beteiligen können, ist aktuell in sieben Ländern auf drei Kontinenten aktiv. Der Stuttgarter ist ein ausgewiesener Latein-Amerika-Experte und gehört zu den bekanntesten Unternehmern Paraguays.